Ladbrokes: Kombiwetten-Versicherung bringt bis zu 25 Euro Cashback ein

Der heutige Wettmarkt ist bunt gemischt mit erfahrenen Wettanbietern und solchen, die erst ganz neu zur Branche dazu gestoßen sind. Einer der erfahrensten Anbieter überhaupt ist das britische Unternehmen Ladbrokes. Die Geschichte des Traditions-Buchmachers ist beeindruckend, ebenso überzeugt das Portfolio auch heute noch durch viele Sonderangebote und tolle Wettquoten. Eine der interessantesten Promotionen des Wettanbieters ist dabei die Kombiwetten-Versicherung, denn mit diesem Angebot erhalten die Tipper ihren Einsatz bis zu einer Summe von 25 Euro bei verlorenen Wetten zurück.

  • Kombiwette aus fünf Auswahlen oder mehr platzieren
  • Sollte eine Wette falsch sein, gibt es den gesamten Einsatz zurück
  • Bis zu 25 Euro sind als Cashback möglich

Jetzt weiter zu Ladbrokes >>

Wetten basteln und im Verlustfall Geld zurückholen

Teilnehmen können an der Aktion von Ladbrokes alle Kunden, die bereits ein eigenes Wettkonto beim Anbieter besitzen. Sollte das noch nicht der Fall sein, ist also zu einer Registrierung zu raten, die innerhalb kürzester Zeit erledigt werden kann. Ebenfalls interessant: Alle Neukunden erhalten einen Ladbrokes Bonus als Willkommensgeschenk. Nach der Registrierung werden dann einfach die eigenen Kombiwetten gebastelt, die aus fünf Auswahlen oder mehr bestehen müssen. Enorm angenehm ist dabei die Tatsache, dass auf eine Mindestquote für die Wetten verzichtet wird. Beachten müssen Kunden lediglich, dass die Wetten immer nur auf die 1X2-Märkte ausgewählter Spiele begrenzt sind.

Vorteilhaft ist dennoch, dass die Wetten über verschiedene Wege platziert werden können. Neben der Abgabe am PC ist auch eine Abgabe per Telefon, Tablet oder SMS möglich. Wichtig: Sollte eine Wette frühzeitig mit der Cash-Out-Funktion ausgewertet werden, qualifiziert sich diese natürlich nicht für das Cashback-Angebot des Buchmachers.

Jetzt bei Ladbrokes die Kombiwetten Versicherung nutzen!

Der volle Einsatz wird gutgeschrieben

Wie hoch der eigene Einsatz für die Kombiwette ausfällt, ist natürlich jedem Kunden selbst überlassen. Allerdings liegt der maximale Cashback-Betrag des Buchmachers bei 25 Euro. Da immer der gesamte Einsatz wieder gutgeschrieben wird, lohnt sich demnach also auch eine eigene Wettabgabe mit einem Einsatz von 25 Euro. Wichtig: Ausgezahlt wird der Cashback-Betrag nur dann, wenn der Wettschein genau wegen einer Wette verloren wurde. Sind zwei Wetten oder mehr falsch, wird das Cashback nicht ausgezahlt.

Einen Tag nach der Abrechnung der qualifizierenden Wette wird der Cashback-Betrag dann auf das Wettkonto überwiesen, wo er in Form einer Gratiswette zur Verfügung steht. Die Freiwette wiederum ist für einen Zeitraum von sieben Tagen gültig und muss innerhalb dieser Zeit einmal vollständig eingesetzt werden. Eine Mindestquote oder ähnliche Bestimmungen existieren dabei nicht. Allerdings qualifizieren sich für den Umsatz der Freiwette nur die Each-Way-Märkte auf einen Sieg, das Unentschieden oder eine Niederlage.

Jetzt weiter zu Ladbrkes >>