Digibet: Kombi-Bonus vergrößert Gewinne um bis zu 25%

Mit Digibet ist im deutschsprachigen Raum sicherlich einer der bekannteren Wettanbieter gefunden. Immerhin ist der Bookie als Sponsor von Borussia Mönchengladbach oder der TSG 1899 Hoffenheim aktiv. Darüber hinaus findet sich aber zum Beispiel auch die elektronische Geldbörse PayPal im Portfolio, was ebenfalls ein klarer Qualitätsnachweis ist. Weitere Stärken zeigt der Buchmacher zudem mit seinem Kombi-Bonus. Diese Offerte für die Bestandskunden kann die Gewinne aus den Kombis vergrößern  – und das um ganze 25 Prozent.

 

  • Bis zu 25% Bonus auf gewonnene Kombiwetten
  • Mindestens drei Wetten für den Bonus erforderlich
  • Höhe des Bonus abhängig von der Anzahl der kombinierten Wetten

Jetzt weiter zu Digibet >>

Jeder Kunde kann seine Gewinne vergrößern

Wer als Neukunde seinen Digibet Bonus eingelöst hat, der soll künftig auch als Bestandskunde beim Buchmacher nicht auf der Strecke bleiben. Und genau deshalb wurde das Kombi-Angebot ins Leben gerufen, mit dem jeder Kunde die Gewinne aus seinen Kombiwetten ganz einfach vergrößern kann. Entscheidend ist in diesem Fall die Anzahl der kombinierten Wetten auf dem Tippschein, denn genau die gibt später auch die Höhe des Bonus vor. Mindestens erforderlich sind auf jeden Fall drei Tipps auf dem Schein, die so einen Bonus von fünf Prozent mit sich bringen. Werden aber zum Beispiel 20-24 Wetten auf dem Schein kombiniert, werden schon 20 Prozent Gewinnbonus ausgezahlt.

Die vollen 25 Prozent auf den Gewinn gibt es wiederum dann, wenn eine Kombiwette mit 25 Tipps platziert wurde. Wichtig: Ausgezahlt wird der Gewinnbonus natürlich nur dann, wenn die Wette auch wirklich gewonnen wurde. Sollten eine oder mehrere Wetten bereits vor dem Ende der Partie ausgewertet worden sein, verfällt das Bonusangebot.

Jetzt Kombi-Bonus bei Digibet nutzen

Nur geringe Mindestquote erforderlich

Welche Sportarten und Märkte die Kunden für die qualifizierende Kombiwette nutzen, ist ganz ihnen selbst überlassen. Das Portfolio jedenfalls ist umfangreich und gibt eine ganze Menge her. Zu beachten ist dabei allerdings die Mindestquote von 1,10, die bei jeder Wette auf dem Tippschein mindestens zu finden sein sollte. Heißt: Eine niedrigere Quote kann zwar angespielt werden, wird für den Gewinnbonus aber nicht mit einberechnet.

Der jeweilige Bonus wird bereits im Vorfeld der Wettabgabe angezeigt und nach der erfolgreichen Platzierung sofort auf das Konto des Kunden überwiesen. Äußerst angenehm ist darüber hinaus die Tatsache, dass der Bonusbetrag keinen weiteren Umsatzbedingungen unterliegt, sondern tatsächlich vollständig den Kunden gehört. Ob dieser also ausgezahlt oder für andere Sportwetten eingesetzt wird, ist ganz den Kunden überlassen. Wichtig: Sollte ein Ereignis als ungültig bewertet werden, wird dieses natürlich nicht für die Wertung des Bonus mit eingerechnet.

Jetzt weiter zu Digibet >>