CashPoint Bonus Code für Wetten: Jetzt Gutschein Code einlösen

Der österreichische Sportwettenanbieter CashPoint mischt bereits seit dem Jahre 1996 in der Wettszene mit. Seine ersten Sporen verdiente sich das Unternehmen mit dem Aufstellen von Wettautomaten. Heute ist CashPoint europaweit mit rund 5000 stationären Wettannahmestellen vertreten. Doch auch im Internet ist der Buchmacher auf leisen Sohlen in Richtung Spitze der Wettanbieter marschiert. Dazu beigetragen haben sicherlich die Sponsorenengagements bei Hertha BSC Berlin, beim VfL Wolfsburg sowie als Generalpartner der Deutschen Eishockey Liga. Aber auch der CashPoint Bonus Code muss sich zumindest summarisch nicht hinter vergleichbaren Angeboten verstecken. Aktuell erhalten neue Kunden einen CashPoint Gutschein Code im Wert von 100 Euro. In der Handhabung der Prämie weichen die Österreicher jedoch etwas von den Mitbewerbern ab. Die CashPoint Bonus Bedingungen setzen vor die Ausschüttung die Umsatzbedingungen, was sich in der Praxis jedoch sogar vorteilhaft auswirken kann.

bewertung_cashpoint

 

Der CashPoint Bonus auf einen Blick

Die wichtigsten Fakten zum CashPoint Gutschein für Neukunden sind:

  • Bonus: 100% Neukundenbonus bis 100 Euro
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • optimaler Einzahlbetrag: 100,00 Euro (ergibt 100€ Zusatzchance)
  • Bonus Auszahlbar: ja
  • Umsatzanforderung: keine für Bonus
  • Mindestquote: 2,0 in der Qualifikation
  • Qualifikationskriterium: 8mal Eigengeldumsatz
  • Bonuscode: nicht notwendig

screenshot_cashpoint-bonus

CashPoint Bonus jetzt einlösen >>

Zahlst Du zehn Euro ein, hast Du eine maximale Chance die gleiche Summe als CashPoint Gutschein zu bekommen. Empfehlenswert ist daher eine Überweisung von 100 Euro, welche Dir die Möglichkeit offen lässt, die gesamte Bonussumme einzukassieren. Wichtig ist zu beachten, dass die Prämie nicht sofort gutgeschrieben wird, sondern Du zuerst die Umsatzbedingungen innerhalb von 60 Tagen erfüllen musst. Der Bonus selbst ist dann an keinerlei Umsatzbedingungen geknüpft. Wetteinsätze auf Powerraces und im Casino tragen nicht zur Erfüllung der Bonusbestimmungen bei. Wird eine Auszahlung vorm Erreichen der Umsatzbedingungen beantragt, verfällt der CashPoint Bonus für Wetten. Die Neukundenofferte gilt nur für Spieler aus Österreich, Deutschland, Großbritannien und Irland. Nimmst Du Deine Einzahlung per PayPal vor, hält CashPoint für Dich eine Extraprämie bereit. Nachdem Du die Bonusbedingungen erfüllt hast, bekommst Du 25 Free Spins am Starburst Automaten im Casino geschenkt. Die daraus entstandenen Gewinne musst Du jedoch weitere 35mal am gleichen Slot einsetzen, ehe Dir das Geld zur Auszahlung zur Verfügung steht.

Vier einfache Schritte, um den CashPoint Gutschein einzulösen

Da der CashPoint Bonus nicht automatisch gutgeschrieben wird, sondern erarbeitet werden muss, solltest Du Dich an folgende Strategie halten.

1. Schritt: Registriere Dein Spielerkonto beim österreichischen Wettanbieter.

screenshot_cashpoint-anmeldung-schritt-1

2. Schritt: Nehme Deine Ersteinzahlung vor. Im Idealfall überweist Du 100 Euro.

screenshot_cashpoint-einzahlung

3. Schritt: Beginne mit Deinem Echtgeld zu Wetten. Beachte die Mindestquote und versuche achtmal den vorgeschriebenen Umsatz zu schaffen. (Solltest Du während des Spiels verlieren, kannst Du weitere Einzahlungen vornehmen und trotzdem versuchen die Überschlagsbedingungen zu erfüllen. Der CashPoint Bonus Code für Wetten verringert sich damit zwar prozentual gerechnet an Deiner Echtgeldeinzahlung, doch besser als nichts)

4. Schritt: Sind die Durchspielbedingungen erfüllt, schreibt Dir der Online Wettanbieter den Bonus automatisch als freies Echtgeld gut.

Weitere Informationen zum Buchmacher

Der Wettbonus ist sicherlich ein wichtiges Argument, um sich beim Online Buchmacher anzumelden, doch es gibt noch andere Gründe, welche Dich zu diesem Schritt veranlassen können. Das runde Wettangebot wird flankiert von sehr soliden und festen Quoten. Die Homepage ist ebenfalls sehr ansprechend gestaltet.

In unserem Quickcheck haben wir die wichtigen Infos zu CashPoint zusammengetragen.

Wettangebot und Wettquoten – Rundes Portfolio ohne Exoten

icon_wettangebotCashPoint spricht vor allem Hobby- und Freizeitspieler an. Der Buchmacher konzentriert sich dabei auf die wesentlichsten Sportarten. Fußball ist logischerweise dominierend, aber auch Tennis, Eishockey, Basketball und Volleyball sind sehr gut abgedeckt. Auf absolute Exoten verzichtet CashPoint bewusst.

screenshot_cashpoint-wettmarkt-beispielwette

Im Bereich der Wettquoten wird das Ziel von CashPoint deutlich. Der Buchmacher hat sich auf den Weg gemacht, den Abstand zu den Marktführern zu verringern. Zwar bietet der Wettanbieter nur selten Top-Quoten, aber im guten Mittelfeld können sich die Österreicher mittlerweile einordnen.

Kundensupport – Nur per Email erreichbar

icon_kundenserviceGesprochen wird bei CashPoint nicht. Der Kundensupport ist eine der Schwachstellen beim Bookie. Die Kontaktaufnahme ist lediglich per Email möglich. Weder eine telefonische Hotline noch ein Live-Chat werden angeboten. Lobenswert ist jedoch, dass Kunden nie allzu lange auf die Antworten warten müssen.

Ein- und Auszahlungen – Eigene CashPoint Card als beste Variante

icon_zahlungenEchte Kunden von CashPoint sind natürlich im Besitz der hauseigenen Karte, welche zum Geldabheben in jedem stationären Shop berechtigt. Auch Einzahlungen können auf diesem Weg vorgenommen werden. Gleichzeitig werden normale Kreditkarten, Banküberweisungen, die Paysafecard sowie die e-Wallets Skrill by Moneybookers und PayPal anerkannt.

screenshot_cashpoint-zahlungsmethoden

Das Auszahlungstempo der Österreicher kann nicht beanstandet werden.

screenshot_cashpoint-auszahlung

Sicherheit – EU Lizenz ist vorhanden

icon_sicherheitCashPoint ist mittlerweile in Malta eingetragen und lizenziert. Allein schon diese EU Lizenz ist ein unwiderruflicher Beweis von Integrität und Seriosität. Die umfangreichen Sponsorengagements des Wettanbieters tragen des Weiteren zu dessen positivem Erscheinungsbild bei.

Usability der Website – Funktionalität trifft auf Design

icon_usabilityDass Funktionalität und ansprechendes Design nicht im Widerspruch stehen müssen, zeigt die Wettplattform der Österreicher. Die Homepage ist übersichtlich und selbsterklärend gestaltet. Auf unnötige Werbebanner verzichtet CashPoint mit Erfolg. Am linken Bildrand sind die Sportarten geordnet. Der Wettschein wird klassischerweise auf der rechten Seite dargestellt.

screenshot_cashpoint-startseite

Livewetten und Livestreams – Fußball ohne Ende

icon_livewettenFußballfreunde kommen im Live Center von CashPoint voll auf ihre Kosten. Der Bookie konzentriert sich vornehmlich auf die Königssport. Insgesamt offeriert der Online Wettanbieter nur für fünf Sportarten Wetten in Echtzeit. Neben dem Fußball kann noch auf Basketball, Eishockey, Handball und Volleyball getippt werden. Einen Livestream sucht man bei CashPoint vergeblich.

screenshot_cashpoint-livewetten

Maximale und minimale Limits – Schwammige AGBs

icon_limitsDie minimale Spielsumme pro Tipp liegt bei einem Euro. Damit bewegt sich CashPoint auf einem vergleichsweise hohen Niveau, welches nicht unbedingt als kundenfreundlich bezeichnet werden kann. Höchsteinsätze werden direkt bei der Wettabgabe angezeigt.

Etwas schwammig sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen beim Thema Gewinnlimit gestrickt. Zitat: „Die Auszahlung der Wetten erfolgt nur bis zur Höhe eines von CashPoint festgesetzten Gewinnlimits.“ Als hilfreich kann diese Aussage nicht angesehen werden, da sie mit keinen konkreten Zahlen unterlegt ist.

VIP- und Treueprogramme – Keine passende Offerte

icon_vipAuf VIP- und Treueprogramme wird beim österreichischen Buchmacher komplett verzichtet. Nach unserer Erfahrung ist nicht anzunehmen, dass sich daran sobald etwas ändern wird.

Zusatzangebote – Powerraces für den Gewinn Nonstop

icon_mobil-wettenDie Powerraces, also der virtuelle Sport, versprechen Gewinne rund die Uhr. Wetten sind auf Pferde, Hunde, Motorräder oder Kamele möglich. Der Casinosektor ist relativ klein, enthält aber alle wichtigen Games wie Roulette, Blackjack, Poker und die Slots. Für die Software bei CashPoint ist niemand geringeres als Net Entertainment verantwortlich.

Mobil setzen die Österreicher auf eine Web App, welche das Wetten mit allen gängigen Smartphones und Tablets ermöglicht. Ein besonderes Feature ist der NOW Button, welcher mit einer Fingerberührung die Rückkehr zu den aktuellen Wettangeboten ermöglicht, egal an welcher Stelle der App Du Dich gerade befindest.

screenshot_cashpoint-mobile-app

Wettsteuer – Klassisch, wie vorgeschrieben

icon_wettsteuerDie deutsche Wettsteuer berechnet CashPoint direkt bei der Wettabgabe. In den saueren Apfel muss jeder deutsche Sportwettenfreund beißen. Wenn Du beispielsweise 100 Euro investieren willst, werden auf Deinem Ticket nur 95 Euro als Spielsumme erscheinen.

Fazit – Unsere CashPoint Bonus-Bewertung: Gut, aber anspruchsvolle Bedingungen

Der CashPoint Bonus erhält in unserem Sportwetten Bonus Vergleich sieben von zehn möglichen Punkten. Die Höhe und die faktische Verdopplung der Einzahlungssumme sind sehr lobenswert. Das achtmalige Durchspielen vor der Gutschrift hat es natürlich in sich. Anderseits kann jeder Spieler innerhalb der ersten zwei Monate Geld nachzahlen, um weiter an den Bonusbedingungen zu arbeiten. Dies verringert zwar den prozentualen Wert der Boni, nicht aber dessen Höhe. Wer gern auf einer funktionellen Homepage oder mittels einer attraktiven App seine Wetten platziert ist bei CashPoint gut aufgehoben. Das Wettangebot und die Quoten dürften zumindest für Freizeitspieler ausreichend sein. Eine Anmeldung beim Buchmacher können wir mit gutem Gewissen empfehlen.

CashPoint Bonus jetzt einlösen >>

Zusammenfassung
Test-Datum
Getestetes Angebot
CashPoint Bonus Code
Test-Bewertung
41star1star1star1stargray